Mobiles Instrumentenmuseum

Für Museen und mittelalterliche Veranstaltungen biete ich ein "mobiles Instrumentenmuseum" an.

 

Dieses mobile Museum beinhaltet über 30 historische Instrumente, wie beispielsweise verschiedenste historische Dudelsäcke, Drehleier, Schlüsselfidel, Portativ, Pommer, Schalmei, mittelalterliches Glockenspiel, Harfe Krummhorn, ect.

 

Jedes der Instrumente wird von mir akustisch vorgeführt und fundiert erklärt.

 

Gegen einen geringen Aufpreis bringe ich meine Kollegin Brunhilla vom Reichenstein mit, mit der blockweise im Duo konzertante Aufführungen im Tagesablauf eingebaut werden können.

 

Wenn wir zu zweit sind, ist auch eine Art „Musikwerkstatt für Kinder“ denkbar, in der wir die kleinen Gäste anleiten, selbst ein Rohrblattinstrument (Schalmei) aus einem Strohhalm zu bauen.

 

Einen Teil der Instrumente können Sie unter der Rubrik "Instrumente" finden.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Taravas